Das Netzwerk


 

Unser Ziel ist es, ein enges Netzwerk aus Fachleuten und Einrichtungen zu schaffen, um bestmöglich und individuell passend die ideale Therapie bzw. Hilfe anbieten zu können. 

Wir bieten fachliche Beratung für Einrichtungen wie Kitas, Schulen, ambulante Hilfen, Beratungsstellen, Jugendwohnungen, Flüchtlingshilfe, Behindertenhilfe, Pflegefamilien, (freie) Träger, Therapeuten, Ärzte und Andere, die mit traumatisierten Menschen zu tun haben. Dabei wollen wir über die Entstehung, das Erkennen und den psychische Folgen von Traumata informieren.
 

PITT-Praxis-Institut für systemische Traumaarbeitlarge.png

PITT - Praxis-Institut für systemische Traumaarbeit 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, umfassendes, aktuelles traumaspezifisches Wissen und Methoden zu vermitteln. Folgende Weiterbildungen werden angeboten: Zertifizierte/r Traumapädagog*in, Systemische/r Therapeut*in / Traumafachberater*in, Therapeutisches Boxen und weitere Kurzfortbildungen. Unsere Fort-und Weiterbildungen finden in Hannover und Norden sowie bundesweit als Inhouseveranstaltung statt. 

Leinerstift

Leinerstift

Menschen, bei den alltäglich gestellten Anforderungen zu begleiten, zu unterstützen und zu beraten, ist das Ziel des Leinerstifts. Wir reagieren flexibel auf gesellschaftliche Prozesse sowie auf die Bedürfnisse von jungen Menschen und ihren Familien und entwickeln dabei unsere Angebote fortwährend weiter. Neben langjähriger Erfahrung profitieren wir von starken Netzwerken zwischen den verschiedenen Leistungsangeboten und legen Wert auf eine positive und zielgerichtete Zusammenarbeit mit unseren Partnern.

 

Seelenfrieda

Seelenfrieda

Mit Seelenfrieda wird pflegenden Eltern bei ihrem Kampf durch den Pflege- und Leistungsdschungel Unterstützung angeboten, damit sie sich wieder auf das Leben mit ihrem Kind mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung konzentrieren können.

 

APFEL_Logo_2019_weiß_Homepage.png

APFEL e.V.- Adoptiv- und Pflegeeltern in Ostfriesland

Der APFEL e.V. ist mit rund 80 Mitgliedsfamilien einer der größten Adoptiv- und Pflegeelternvereine in Niedersachsen. Wir vertreten die Interessen der Adoptiv- und Pflegeeltern, fördern den Austausch untereinander und informieren die Öffentlichkeit über diese Themen.

Pahlsteg.jpg

Pahlsteg - Coaching am Meer

Mit dem tiergestützten Coaching können Kinder sich individuell entwickeln und im Kontakt mit dem Pferd mehr über sich und andere erfahren. Die Kleinen können zudem durch die Interaktion mit dem Pferd in der Gruppe oder im Einzelsetting neue Erfahrungen sammeln und ihre Schutzfaktoren stärken.